Florida-Rundreise mit Kindern – Tag vier: Fahrt von Fort Lauderdale nach Orlando

An unserem vierten Tag sollte es von Fort Lauderdale nach Orlando gehen. Nach dem Frühstück packten wir unser Auto und wir verließen die nette Stadt am Atlantik in Richtung Norden um später Richtung Westen nach Orlando zu fahren.

Orlando selbst ist weniger interessant, zumindest aus unserer Sicht. Auf unserem Plan standen das Magic Kingdom, ein Shopping-Tag und ein Besuch im Kennedy Space Center.

Die meisten Hotels in Orlando sind riesig große Hotels. In Orlando dreht sich sehr viel um Erlebnisse in Themenparks. Auch beim Einkaufen stößt man immer wieder auf Disney-Produkte.

Die Reise von Fort Lauderdale nach Orlando selbst war eher unspekatulär: auf dem Highway in Richtung Norden, dann später in Richtung Westen. Viel hat man hier nicht gesehen, die Landschaft außerhalb der Städte war recht eintönig.

 

Ankunft im Hotel

Florida Reise mit Kindern - Hotel Orlando

Nach unserer Ankunft im Hotel mussten wir natürlich wieder einmal einkaufen um unsere Vorräte aufzufrischen. Also ab in den nächsten Supermarkt – mal wieder ein Walmart (nein, wir sind nicht von Walmart gesponsert ;-)) – und die Lebensmittel für die kommenden Tage kaufen.

Da wir für diesen Urlaub keine große Vorbereitungszeit hatten, wollten wir abends noch die Tickets für das Magic Kingdom (Disney World) online kaufen. Glücklicherweise sind wir bei Walmart an der Kasse noch angesprochen worden, dass es bei Walmart ebenfalls Tickets zu kaufen gibt. Wie geil ist das denn? Und die waren tatsächlich noch knappe zehn Euro günstiger als online. Warum wissen wir nicht, aber was soll’s… Wow! 🙂

 

Die Disney World

Früher dachte ich ja, es gibt nur eine Disney World. Weit gefehlt, denn es gibt in Orlando alleine von Disney derzeit (Online/Stand: 19. August 2017) das Magic Kingdom (was wir als “eigentliche Disney World” bezeichnen würden), das Epcot, die Hollywood Studios und das Animal Kingdom. Wir haben uns für das Magic Kingdom entschieden und es ist für “Einsteiger” aus unserer Sicht auch genau richtig. Hier gibt es die verschiedensten Attraktionen zu sehen. Einen Tipp zu den Parks möchten wir euch gerne noch mit geben. Den lest ihr im nächsten Reisebericht unserer Reise mit Kindern durch Florida.

 

Abends

Ansonsten ist an diesem Tag nicht wirklich viel passiert. Wir waren noch ein paar Stunden am Pool und relaxten etwas.

 

Florida Reise mit Kindern - am Pool

 

Der nächste Tag

Im nächsten Bericht geht es dann um das Magic Kingdom – seid also gespannt! 🙂

Euer Team von Rundreisen mit Kindern

P.S.: Lasst doch ein “Like” da – es freut und wenn wir ein kleines Feedback von euch erhalten. 🙂


Baggage Allowance 728x90



Vielleicht gefällt dir auch