Tipps für kinderfreundliche Hotels: Pflach / Österreich (bei Füssen & dem Schloss Schwangau)

Hallo,

jetzt habt ihr schon wieder einige Zeit lang nichts von uns gehört. Grund war eine etwas längere Reise mit unseren Kleinen in die USA. Darüber gibt es aber später mehr… 🙂

Heute möchten wir gerne über ein wirklich super tolles kleines Hotel berichten. Es liegt sehr malerisch zwischen den Bergen gelegen direkt in der Nähe von Füssen, allerdings schon in Österreich. Auch dieses Hotel ist ein absoluter Tipp.

Wie ihr ja sicherlich wisst, wohnen wir im hohen Norden, nämlich bei Hamburg. Wenn wir mit dem Auto unterwegs sind und beispielsweise nach Italien fahren ist das eigentlich nicht mit einem Tag getan. Wir fahren hier meist mit mindestens einem Zwischenstopp und verbinden dies immer noch mit einer netten Sache. Sei es, dass wir uns eine Stadt anschauen oder dass wir eine Sehenswürdigkeit ins Auge gefasst haben die wir uns anschauen möchten. In diesem Fall stand das Schloss Neuschwanstein auf unserem Programm.

Wir machten uns auf die Suche nach einem Hotel in Füssen. Irgendwann sind wir dann allerdings auf Hotels in Österreich aufmerksam geworden. Hier haben wir gleichzeitig noch ein wirklich sehr gutes Schnäppchen geschlagen und das Hotel somit kurzerhand gebucht.

Das Hotel sollte in der Nähe von Neuschwanstein gelegen sein und für eine Nacht ok sein. Des Weiteren wollten wir gerne abends etwas essen und uns am nächsten Tag bei einem Frühstück im Hotel stärken – unsere Ansprüche waren also entsprechend gering.

Bei der Ankunft wurden wir sehr freundlich empfangen. Wir erkundigten uns auch gleich, was man in Pflach noch so machen kann und fragten nach dem Abendessen im Restaurant. Hier kam gleich der Hinweis, dass zu einer bestimmten Uhrzeit noch ein Reisebus angekündigt war, sodass wir unseren Restaurantbesuch entsprechend etwas früher einplanten.

Da Pflach ein recht kleiner Ort ist, konnten wir nachmittags in Pflach selbst nicht mehr all zu viel machen. Das war auch soweit ok für uns, denn wir wollten uns nach der Fahrt eh nur noch etwas die Beine vertreten. Wir gingen also auf einen nahe gelegenen Spielplatz, ließen die Kinder etwas spielen und wir genossen die Nachmittagssonne.

Dank des freundlichen Tipps zum Reisebus gingen wir dann etwas früher essen. Im Restaurant/Gasthaus des Hotel Gasthof zum Schwanen in Pflach wurden wir prompt bedient und auch auf das Essen mussten wir nicht lange warten. Zudem können wir das Restaurant wirklich sehr empfehlen – das Essen war sehr lecker!

Die Einrichtung des Gasthauses war relativ rustikal, ich würde es als recht typisch für Österreich beschreiben.

Die Zimmer waren so gut wie neu und waren wirklich sehr geschmackvoll eingerichtet. Hier hat es wirklich an nichts gefehlt.

Hier unsere Bewertung:

  • Sauberkeit *****
  • Zentrale Lage ***
  • Frühstück *****
  • Zimmergröße *****
  • Komfort ****
  • Parkplätze *****
  • Umgebung ****
  • Preis-/Leistung ****

 

Bei der Sauberkeit gab es wirklich gar nichts zu meckern. Wie schon beschrieben waren die Zimmer so gut wie neu.

Die Lage des Hotels ist sehr gut, aber auch wiederum nicht.  Wer ein Hotel zentral in einer Stadt haben möchte ist hier fehl am Platz. Pflach ist ein recht kleiner Ort, aber sehr idyllisch gelegen. Neuschwanstein ist jedoch relativ dicht, daher vergeben wir hier drei Sterne.

Das Frühstück war aus unserer Sicht sehr gut. Wir haben hier nichts vermisst.

Die Zimmergröße war für eine Familie mit zwei Kindern perfekt. Wir hatten quasi zwei Räume die durch einen kleinen Durchgang getrennt waren. Zudem konnte man durch eine Scheibe “rüber” schauen, was gerade mit Kindern manchmal ganz gut ist.

Der Komfort des Hotel Gasthaus zum Schwanen ist sehr gut. Es gibt sogar einen Wellness-Bereich, zu dem wir allerdings keine Auskunft geben können. Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und es fehlt an nichts. Da der Zimmerservice gefehlt hat gibt es von uns einen Stern Abzug.

Parkplätze waren kein Problem, wir haben unser Auto direkt auf die zum Hotel gehörenden Parkplätze hinter dem Haus abstellen können.

Die Umgebung ist sehr natürlich – Pflach ist zwischen den Bergen gelegen, bis Neuschwanstein ist es nicht weit und Pflach ist ein sehr guter Ort um von dort aus seine Ausflüge zu beginnen – sei es eine Tour auf die Zugspitze oder zum Schloss Neuschwanstein. Wer das Leben einer Großstadt haben möchte, sollte lieber ein anderes Hotel buchen.

Den Preis des Hotels fanden wir mit 135 Euro für vier Personen in der Ferienzeit recht günstig. Gerade, weil ein reichhaltiges Frühstück mit dabei war.

 

Wir würden mit kleinen Kindern einen Aufenthalt von drei bis maximal vier Tagen empfehlen. Grund dafür ist, dass man bei schlechtem Wetter in der unmittelbaren Umgebung einfach nicht genug machen kann. Für eine Übernachtungsgelegenheit für eine Durchreise ist das Hotel Gasthof zum Schwanen sehr zu empfehlen.

Wer noch Fragen hat, kann sich wie immer natürlich sehr gerne bei uns melden. 🙂

Bitte beachtet, dass es sich bei den Bewertungen um unser eigenes Empfinden handelt.

Euer Team von Rundreisen mit Kindern

 

P.S.: Bei Booking.com kann man übrigens bis zu 50 Prozent bei den Hotels sparen. Klickt doch einfach auf den Werbebanner (Affiliate) – ihr zahlt den gleichen Preis und ihr unterstützt über euren Klick unseren Blog. Vielen Dank! 🙂

Vielleicht gefällt dir auch