Günstiger Urlaub mit Kindern

Beim planen vom Urlaub mit Kindern fragen wir uns ja immer wieder, was das Richtige ist. Auf der einen Seite wollen unsere Kinder immer in ferne Länder reisen, aber im Grunde genommen geht es doch eher darum etwas zu erleben.

Und erleben kann man auch in der Heimat recht viel. Hier ein paar Tipps den kleinen Geldbeutel oder auch für einen kleinen und gleichzeitig günstigen Urlaub.

Mit Kindern zelten/campen

Mit Kindern zu campen ist immer ein Abenteuer. Hier kommen gerade Jungs nicht zu kurz. Feuer machen, Boot fahren Angeln. All das hört sich nach einem tollen Abenteuer an.

Tipp: wir achten immer darauf, dass vernünftige Sanitäranlagen vorhanden sind. Ein echter Traum an Campingplatz ist übrigens der Campingplatz “Camping Nordsee” in Büsum.

Eine kleine Ferienwohnung mieten

Gerade wenn ihr außerhalb der Ferienzeiten unterwegs seid, könnt ihr hier richtige Schnäppchen schlagen. Bei AirBNB gibt es häufig gute und günstoge Alternative. Ich suche auch gerne mal mei Google Maps, hier bekommt man auch die eine oder andere günstige Wohnung. Genau so sind wir im letzten Herbst zu unserer Ferienwohnung in Büsum gekommen. Sie hat uns für eine Woche noch nicht einmal 300 Euro gekostet. Wenn man sich dann noch selbst verpflegt, spart man noch mal.

Airbnb

Mit Airbnb haben wir in  jüngster Vergangenheit sehr gute Erfahrungen gemacht. So haben wir beispielsweise in Venedig zu einem Bruchteil des Preises eines Hotels in einer echt schicken Wohnung übernachtet. In andere  Städten haben wir ähnliche Erfahrungen gemacht.

Spartipp: im Urlaub selbst verpflegen

Verpflegt euch doch in Urlaub einfach selbst. Ich meine klar, essen gehen ist immer sehr nett und auch weniger aufwändig, aber warum kann man nicht mit den Kleinen gemeinsam kochen? Das macht Spaß, bringt die kleine Familie zusammen in man schont damit gleichzeitig noch den Geldbeutel.

Günstige Hotels

Günstige Hotels sind aus unserer Sicht meistens mit wenig Komfort verbunden oder sie si d schon komplett herunter gewohnt. Aber auch das muss nicht immer stimmen. So haben wir beispielsweise schon das Hilton an der Tower Bridge in London für “einen Apfel und ein Ei”. Dann sollte mal lieber etwas mehr Zeit in die Recherche investieren.

Urlaub auf dem Bauernhof

Urlaub auf einer Farm ist natürlich auch immer sehr spannend und interessant. Auf Bauernhöfen gibt es gerade für jüngere Kinder sehr viel zu entdecken: der tägliche Ablauf auf dem Bauernhof, Tiere streicheln, Kühe Melken, Schweine und sonstige Tiere füttern, und, und, und…

Anreise

Die Anreise kann man entweder mit dem Auto bewältigen, oder aber man reist mit der Bahn an. Gerade in den Ferienzeiten sind die Autobahnen häufig sehr voll und daher ist die Bahn eine gute und oft auch günstige Alternative. Hier geht’s zur Seite zum Thema Bahnfahren mit Kindern mit weiteren Informationen und Tipps.